Fr., 18. Sept. | Reformierte Kirche Eglisau

Spätsommerkonzert mit dem Duke Trio

Die drei Musizierenden Edward Rushton (Klavier), Anik Stucki (Violine) und Raphael Heggendorn (Cello) nehmen ihre Zuhörer mit auf eine stimmungsvolle Reise mit Werken von Clara Schubert, Joachim Raff und Judith Weir. Ein Konzert der besonderen Art.
Anmeldung abgeschlossen
Spätsommerkonzert mit dem Duke Trio

Zeit & Ort

18. Sept. 2020, 19:30
Reformierte Kirche Eglisau

Über die Veranstaltung

Mit dem ursprünglichen Sinn, das sogenannte «Erzherzog»-Trio von Beethoven sowie das Klaviertrio Nr. 1 von Heinrich von Herzogenberg in der Stadt Herzogenbuchsee zu spielen, wo zwei der drei Mitglieder wohnhaft sind, wurde das Duke Trio im 2019 gegründet. Die drei Musizierenden - Edward Rushton – Klavier, Anik Stucki – Violine und Raphael Heggendorn – Cello, nehmen Sie mit auf eine stimmungsvolle Reise mit Werken von Clara Schubert, Joachim Raff und Judith Weir. Geniessen Sie ein Konzert besonderer Art. Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen