Viva-Kunst_nur-Schrift(1).jpg
Galerie_am_Platz_980x211.jpg

Galerie am Platz

Obergass 23, 8193 Eglisau

Daniel Leber "Blau, Grün, Rosa, Silber und andere Farben. Und ein paar Flaschen mit Stefan."
3. Juli bis 13. August 2022

Daniel Leber Einladung.jpg

Vorschau:

Rosina Kuhn
21. August bis 1. Oktober 2022

PDF: Einladungskarte Rosina Kuhn

Daniel Leber bespielt den Raum mit rund siebzig farbig bemalten Aluminiumplatten. Nur mit Klammern befestigt, schweben sie an den Wänden. Jede Wand ist ein grosses Bild.

«Blau, Grün, Rosa, Silber und andere Farben. Und ein paar Flaschen mit Stefan.» heisst es auf der Einladungskarte zur Ausstellung von Daniel Leber. Mit diesem Titel fasst der Zürcher Künstler zusammen, was er in der Galerie am Platz zeigt. Es sind Bilder – und Flaschen. Besser gesagt: Objekte aus Flaschen. Diese macht er mit Stefan Nafzger, einem befreundeten Grafiker und Künstler.


Bildmotive vermeidet er bewusst
Daniel Leber malt mit Acrylfarbe, Öl und Lack auf Aluminium. Immer wieder setzt er auch Silberfarbe und Glimmer ein. «Das bringt die Bilder zum Leben.» sagt der Künstler. Bildmotive vermeidet er mit Absicht. Die Farbe ist der Gegenstand. Malte er früher auf Papier, verwendet er nun dünne Aluminiumplatten. Rund siebzig dieser Bilder hängen an den Wänden, nur mit Plakatklammern befestigt. Für Daniel Leber sind Bilder Fenster. In der Galerie am Platz gestaltet er jede Wand als Bild-Panorama. Und schafft so Aussichten und Einblicke in Farbe.


Als Künstler frei sein
Daniel Leber (*1957) ist in Grüningen im Zürcher Oberland aufgewachsen. Er besuchte die Kunstgewerbeschule in Zürich. Geprägt hat ihn der Vorkurs bei Müller-Emil, dem Farbforscher und Farbgestalter. Nach der Grafikerlehre war er als Gestalter und Grafiker mit eigener Firma tätig. Als Künstler wollte er immer frei sein. Das Geld verdiente er sich mit dem Beruf. Auf seiner Website schreibt er daher: «weder Stipendien noch Förderungen». Seit einigen Jahren widmet sich
Daniel Leber ganz der Kunst.


Weitere Informationen: daniel-leber.ch

 

Veranstaltungs-Hinweise

Vernissage:
Sonntag, 3. Juli, 11 bis 16 Uhr

Samstag, 9. / 16. / 23. Juli und Samstag, 6. August:
jeweils 14 bis 16 Uhr Apéro in Anwesenheit des Künstlers

Finissage:
Samstag, 13. August, 14 bis 17 Uhr
14 Uhr: Künstlergespräch mit Sadhyo Niederberger, Künstlerin und Kuratorin

Über die Galerie am Platz

Die Galerie am Platz in Eglisau ist ein Treffpunkt für Kunstinteressierte. Seit dem 1. September 2017 ist der Kunstraum an der Obergass 23 im Städtli wieder fürs Publikum geöffnet. Die Galerie zeigt aktuelles Kunstschaffen ausserhalb der städtischen Zentren. Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland und aus der Region Zürich Unterland präsentieren hier ihre Werke.

Das Kuratorium der Galerie verfolgt das Ziel diversen Gattungen im Bereich Bildende Kunst eine Plattform zu bieten. Pro Jahr werden sechs Ausstellungen realisiert.

Kontakt

Galerie am Platz, Obergass 23, 8193 Eglisau

Postfach 78, 8193 Eglisau

info@galerie-am-platz.ch

www.galerie-am-platz.ch

Kontakt für Künstler

Verena Vogt
vvogt@bluewin.ch

Rückblick

Nora Dreissigacker
Nora Dreissigacker
press to zoom
Lisa Olshanskaya
Lisa Olshanskaya
press to zoom
Cécile Wick
Cécile Wick
press to zoom
Agnes Wyler
Agnes Wyler
press to zoom
1/9