top of page
IMG_5337_bearbeitet_header.jpg

GALERIE AM PLATZ

Der Treffpunkt für Kunstinteressierte mitten in Eglisau.

Die Galerie am Platz zeigt aktuelles Kunstschaffen ausserhalb der städtischen Zentren.

Künstlerinnen und Künstler aus dem In- und Ausland und aus der Region Zürich Unterland präsentieren hier ihre Werke. Das Kuratorium der Galerie verfolgt das Ziel diversen Gattungen im Bereich Bildende Kunst eine Plattform zu bieten. Pro Jahr werden sechs Ausstellungen realisiert.

Galerie am Platz

Obergass 23, 8193 Eglisau
info@galerie-am-platz.ch

Geöffnet täglich von 9 – 21 Uhr

 

Aktuell
einladungskarte_klaus_born.jpg

Vernissage: Sonntag, 14. April, 11 – 13 Uhr
 

Finissage: Samstag, 25. Mai, 15 – 17 Uhr


Der Künstler ist an der Vernissage und an der Finissage anwesend.

Klaus Born

14. April bis 25. Mai 2024

Klaus Born kann man der abstrakten Kunst zuordnen, seine Malerei aber auf keine gängigen Formeln festlegen. Er hat sich immer einer vorschnellen Fixierung entzogen. Die Freiheit des Malens und des Malers ist sein rares Gut.

«Klaus Born holt seine Inspirationen vielerorts. In seiner piemonteser Umgebung, in den Strukturen der Mauern, die er selbst baut, in den Girlanden der Reben, die er selber pflegt, von den sanften Hügeln und dem Zug der Wolken, dem Wetter und der Witterung, bei Licht und Schatten. Er holt sie aus seiner intensiven Lektüre und selbst aus den eigenen Mal-Unterlagen. Selten erzählt er von anderen Malern – nie von Pontormo oder Tiepolo – wiewohl sein hellstes Hellblau diese auch evoziert. Diese Malerei kreist eben vor allem in sich selbst. Schon immer schienen sich indessen hinter den subtilen und fragilen Malschichten auch Horizonte zu verbergen.»


Ausschnitt aus einem Text von Guido Magnaguagno, Kunsthistoriker und Kurator

Klaus Born ist 1945 in Hätzingen GL geboren. Von 1973 – 1977 besuchte er die Kunstgewerbeschule Zürich. Seither arbeitet er als freier Maler. 1983 erhielt er den Preis der C. F. Meyer-Stiftung, 2010 den Werkbeitrag des Kantons Zürich. Er lebt in Dietlikon ZH. 2022 war er in der Galerie am Platz im Rahmen der Gruppenausstellung «Klein und Fein» präsent.
 

GALERIE-NEWSLETTER

Unser Galerie-Newsletter informiert über laufende und kommende Ausstellungen und Anlässe in der Galerie am Platz.

Vielen Dank für die Anmeldung und bis bald in der Galerie am Platz.

bottom of page