Platzhirsch

 

 

 

 

 

 

 

 

Über den Platzhirsch

Seit November 2017 gibt es ihn – den Platzhirsch an der Obergass 19. Seither haben im attraktiven Lokal diverse Aktivitäten stattgefunden. So zum Beispiel Malkurse, das Adventsfenster, am Weihnachtsmarkt eine Ausstellung mit Verkauf von kugeligen Engelsfiguren oder die Überbringung des Friedenslichtes.

Jung ist er also noch. Doch sein Röhren scheint die Bevölkerung von Eglisau bereits vernommen zu haben. Der Platzhirsch wurde zum Stadtgespräch. Entsprechend schauen bei ihm häufig Passanten vorbei, die ihr Interesse anmelden. Kann man sich doch im neuen Freiraum für einige Wochen, ein paar Tage oder bloss für einen Abend gegen ein kleines Entgelt einmieten.

Ob Secondhand-Laden, Start-up, Strick-Stube oder Tausch-Börse – hinter der Türe am Törliplatz ist sehr vieles möglich. Einzig Gastro-Events sind ausgeschlossen, da eine entsprechende Belüftung und die hygienischen Bedingungen fehlen. Agieren, präsentieren und überraschen lautet die Devise der vierköpfigen Leitungsgruppe. Diese prüft denn auch die eingereichten Projekte und koordiniert die Aktivitäten.

Die politische Gemeinde Eglisau ist die Besitzerin des ursprünglichen Ladenlokals. Sie übergibt die Betriebsleitung des Platzhirschs für mindestens zwei Jahre unentgeltlich dem Verein VIVA Eglisau.

Bewerbungen für Ideen und Projekte an: info@vivaeglisau.ch.

Ansprechpersonen

Yolanda Hagedorn, 079 363 92 08

Matthias Nauer, 079 419 45 36

Informationen zu den aktuellen Veranstaltungen entnehmen Sie dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Eglisau, dem Städtli-läbt-Plakat oder direkt im Platzhirsch.

VIVA Eglisau - Postfach 78 - 8193 Eglisau - info@vivaeglisau.ch

Besucherzahl