Kultur

Eglisau liest ein Buch 2021

"Ein Buch ist wie ein Garten im Kopf". Gerade jetzt in dieser belastenden Zeit brauchen wir solchen Ausgleich und Ablenkung. Da ist es schön zu wissen, dass ganz viele das gleiche Buch lesen. Eine Verbundenheit ohne physische Kontakte, voll Corona-gerecht.


Das führt uns dazu "Eglisau liest ein Buch" zu wiederholen. Ausgesucht haben wir dafür den Schweizer-Krimi Interlaken von Silvia Götschi. Zwei verschwundene Touristinnen, viele zwischenmenschliche Wirren, Tiefgang und Spannung bringen Lesespass.


Ab Januar ist das Buch in der Bibliothek Eglisau, in der Altstadtbuchhandlung Bülach und in diversen Eglisauer Geschäften zu einem reduzierten Preis zu kaufen. Ob sich die Lesenden zu einem runden Tisch oder sogar mit der Autorin treffen können, ist noch offen.


VIVA Eglisau und Bibliothek Eglisau

Im Ressort Kultur engagieren wir uns für diverse kulturelle Anlässe, bei denen Eglisauerinnen und Eglisauer zusammenkommen und sich begegnen. 

 

Dazu zählen zum Beispiel Lesungen oder Comedy wie auch die Eglisauer Tanzwoche, die Jung und Alt zum Tanzen animieren soll. 

Möchten Sie etwas bewegen, mithelfen bei der Organisation der verschiedenen Veranstaltungen oder haben Sie Fragen, Ideen zum Thema Kultur? 

Wenden Sie sich an denise.huber@vivaeglisau.ch

 

Wir sind gespannt und freuen uns auf Rückmeldungen!

VIVA Eglisau - Postfach 78 - 8193 Eglisau - info@vivaeglisau.ch

Besucherzahl