Platzhirsch

1/3

Ein Raum ohne Grenzen – im "Platzhirsch" an der Obergass in Eglisau wird das Unmögliche möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis aus aktuellem Anlass:

Aufgrund der verfügten Corona-Schutzmassnahmen bleibt der Platzhirsch für Ausstellungen, Anlässe, Gruppenaktivitäten etc. bis mind. 22. Januar 2021 geschlossen. Für Einzelpersonen eignet er sich jedoch weiterhin bestens als Atelier, Rückzugsort, ungestörter Arbeitsplatz, Home Office ("away from home") oder ganz einfach als willkommener Tapetenwechsel.

Aktionsort, Laden, Ausstellung, Kabinett oder Atelier: Der "Platzhirsch" an der Obergass 19 wurde im November 2017 erfolgreich eröffnet. Im einladenden Lokal kann man sich für einige Wochen oder bloss ein paar Tage einmieten, um die Besucher mit überraschendem Wirken zu verblüffen. Vom Start-up bis zur Märchenerzählerin; agieren, präsentieren und verblüffen lautet die Devise der Leitungsgruppe.


Besitzerin des ursprünglichen Ladenlokals ist die politische Gemeinde Eglisau. Diese hat die Betriebsleitung des Freiraums auf Zusehen hin dem Verein VIVA Eglisau übergeben. Eine Jury prüft die eingereichten Projekte und koordiniert die Aktivitäten. Gegen ein kleines Entgelt sind die eingemieteten Akteure schliesslich im Fokus des Geschehens.


Projekte können eingereicht werden an: Verein VIVA Eglisau,
Platzhirsch, Postfach 78, 8193 Eglisau, info@vivaeglisau.ch,

079 363 92 08 oder 077 456 10 27.

 

PDF: Infos und Bedingungen Platzhirsch

 

Künstlerischer Austausch durchs Platzhirsch-Schaufenster

Die Ausstellung der Künstlerin Tanja Korten bleibt bis mindestens 22. Januar 2021 geschlossen. Nach Aufhebung der Schutzmassnahmen wird sie bis auf Weiteres verlängert.

 

 

 

PDF: "Künstlerischer Austausch durchs Fenster erwünscht"

 

VIVA Eglisau - Postfach 78 - 8193 Eglisau - info@vivaeglisau.ch

Besucherzahl